Achtung!

Sie befinden sich nicht auf der offiziellen Website des KHM Online Shop. Eventuell befinden Sie sich in einer Übersetzungsansicht.
In dieser Ansicht ist kein Bestellvorgang möglich!

zu shop.khm.at wechseln
  • Warenkorb (0)

Multiperspektivische Sammelpraxis im Museum

Buch Größe: 21 x 27 cm
306 S., zahlr. Abb. broschiert

Das Erzählprojekt Sharing Stories. Dinge Sprechen

Elisabeth Bernroitner, Bianca Figl (Hg.)

Sharing Stories. Dinge Sprechen war ein interdisziplinäres kollaboratives Projekt über das Erzählen von Geschichten, Materielle Kultur, schwieriges Erbe und Multiperspektivität. Ethnografische Museen setzen sich heute aktiv mit ihrer Geschichte des Sammelns, Forschens und Präsentierens auseinander. Wie und warum zahlreiche Objekte, die wir heute in diesen Museen finden, dorthin gekommen sind, ist Gegenstand aktueller Forschung und Debatten.
Dieses Buch enthält die Sammlung aller Beiträge und Objektporträts. Es gibt Einblick in Arbeits- und Herangehensweisen und theoretische Kontexte.

Artikel Nr.: 100000000036095-2809-0
€ 25,00 inkl. MwSt.*
100000000036095-2809-0 D 25
* Nach Eingabe Ihrer Adresse wird die Mehrwertsteuer im Warenkorb für Ihr Zielland berechnet. Der Preis kann daher geringfügig abweichen.

Entdecken Sie weitere Produkte zum Thema: Weltmuseum, Forschung, Völkerkunde

Entdecken Sie alle Themen

Ähnliche Produkte